Herzlich Willkommen

Wir laden Dich herzlich ein, sich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Wasserburg am Inn, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn Du Dich für Deine Menschenrechte einsetzen oder bei uns mitmachen willst, so scheue Dich nicht, uns bei einem Gruppentreffen zu besuchen oder uns per E-Mail via info@amnesty-wasserburg.de zu kontaktieren.

Tag der Menschenrechte

  • Datum10. Dezember 2022 18:00 – 19:00 Uhr
  • Altstadt

Der 10. Dezember ist weltweit der Tag der Menschenrechte. Aus diesem Anlass veranstaltet die Amnesty International Gruppe Wasserburg am Inn einen aktuellen Informationsstand, weitere Details werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Weiterlesen

Fussball-WM und Menschenrechte

  • Datum19. November 2022 10:00 – 13:00 Uhr
  • Hofstatt

In Kürze beginnt die Fußball-WM der Männer in Katar. Die Teams bereiten sich darauf vor, einen Platz in der Fußballgeschichte zu erkämpfen. Währenddessen tickt die Uhr für die FIFA und Katar, die Arbeitsmigrant*innen, die diese WM erst ermöglichen, für die Ausbeutung und weitere Menschenrechtsverstöße zu entschädigen. Im Mai diesen Jahres startete ein Zusammenschluss von Menschenrechtsorganisationen – darunter Weiterlesen

31-er Mahnwache zu Russland

  • Datum31. Oktober 2022 17:30 – 18:30 Uhr

Mahnwache zu Artikel 31 der Verfassung der Russischen Föderation, der ihren Bürger_innen Versammlungsfreiheit zusichert. Wie bei den vergangenen Mahnwachen stellen wir die zahlreichen, schlimmen Kriegsverbrechen in den Mittelpunkt der Mahnwache, welche russische Streitkräfte in der Ukraine begehen. Gleichzeitig wollen wir uns auch mit den mutigen Menschen in Russland solidarisieren, die unter hohem persönlichen Risiko gegen Weiterlesen

Nationenfest 2022 in Wasserburg am Inn

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause konnte endlich wieder am 18. Juni 2022 in der Altstadt von Wasserburg das berühmte Nationenfest gefeiert werden. Wie sonst auch immer, genossen viele Besucher die zahlreichen Infostände, Aktionen, Musikgruppen und Verköstigungsoptionen. Unsere Amnesty International Gruppe Wasserburg am Inn war traditionell erneut mit einem Informationsstand vertreten, der gut besucht wurde. Wir Weiterlesen

RUSSLANDS INVASION DER UKRAINE IST EIN AKT DER AGGRESSION UND EINE MENSCHENRECHTSKATASTROPHE

Russlands Einmarsch in die Ukraine ist ein eklatanter Verstoß gegen die Charta der Vereinten Nationen und ein Akt der Aggression, der ein Völkerrechtsverbrechen darstellt. Amnesty International fordert deshalb, dass alle an diesem Verbrechen Beteiligten für diese Verstöße zur Rechenschaft gezogen werden, sowohl persönlich und individuell als auch kollektiv. Dasselbe gilt für die vielen einzelnen Verbrechen, Weiterlesen

OLYMPISCHE WINTERSPIELE IN CHINA: KEIN GOLD FÜR MENSCHENRECHTE!

Vom 4. Februar bis 13. März 2022 werden bei den Olympischen Winterspielen und den anschließenden Paralympischen Winterspielen in Peking Goldmedaillen für Höchstleistungen verliehen. China steht im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Dabei steht für uns bereits fest: Kein Gold für die Menschenrechte in China! Die Menschenrechtsverletzungen im Gastgeberland nehmen seit Jahren zu. Darunter die Einschränkung der Weiterlesen

Menschenrechte im digitalen Zeitalter – Teil II

  • Datum5. April 2022 19:00 – 20:30 Uhr
  • VHS

Keine spionierende Werbung – das Geschäftsmodell von Google und Facebook Das Internet ist für viele von uns für unseren Alltag und auch die Wahrnehmung unserer Rechte unentbehrlich geworden. Milliarden von Menschen überall auf der Welt haben keine andere Wahl, als diesen öffentlichen Raum zu den von Facebook und Google und auch von anderen Konzernen vorgegebenen Weiterlesen

Menschenrechte im digitalen Zeitalter – Teil I

  • Datum15. März 2022 19:00 – 20:30 Uhr
  • VHS

Die Veröffentlichungen von Edward Snowden über die anlasslose Überwachung des weltweiten Email-Verkehrs und dessen Auswertung haben im Jahr 2013 die Welt aufgeschreckt. Seither sind für viele von uns die Nutzung von Anwendungen im Internet Alltag. Dies ist oft bequem und nützlich. Jedoch birgt es Risiken. In einem Vortrag werden die menschen- und freiheitsrechtlichen Risiken bei Weiterlesen

Geschichte der Menschenrechte

  • Datum10. März 2022 18:30 – 20:00 Uhr
  • VHS

Die Menschen sind nicht gleich, aber sie haben die gleichen Rechte. Auf diesem fundamentalen Grundsatz beruhen die Menschenrechte. Das 20. Jahrhundert war ein gutes Jahrhundert für die Menschenrechte. Auch wenn man das zunächst nicht glauben mag. Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die Generalversammlung der UNO die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, eine Absichtserklärung, die die Grundlage Weiterlesen

Lange Nacht der Demokratie

  • Datum2. Oktober 2021 16:00 – 22:00 Uhr
  • VHS

Die „Lange Nacht der Demokratie“ findet am 2. Oktober 2021 statt – ein Jahr später als ursprünglich geplant. Sie ermöglicht Inspiration, Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie. Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa? Die Lange Nacht findet in über 30 Kommunen in Weiterlesen